2. Kongress der Teilhabeforschung (13.09.2021)

15. – 16. September 2021 in Münster

Katho NRW

Am 15. und 16. September 2021 findet in Münster der 2. Kongress der Teilhabeforschung in digitaler Form statt. Veranstalter sind die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen und das Aktionsbündnis Teilhabeforschung.

Der Kongress informiert über den Stand der Teilhabeforschung im deutschsprachigen Raum und eröffnet internationale Perspektiven. Es finden Plenumsvorträge, thematische Foren, Forschungswerkstätten und Posterausstellungen statt.

Die Veranstaltung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Forschung zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie für die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen und mit der Entwicklung, Anwendung und Evaluation von digitalen Techniken und Tools für Menschen mit Behinderungen.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie auf der Veranstaltungswebseite: https://www.teilhabeforschung.org/startseite