Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Geldleistung

Sie lesen in Leichter Sprache.
Ein Computer hat diesen Text in
Leichte Sprache übertragen.
In den Texten können noch Fehler sein.
Momentan testen wir die Übersetzungen noch.
Wir freuen uns über Ihre Meinung.

Geld-Leistung

Es gibt Geld-Leistungen und Sach-Leistungen. 

Geld-Leistungen sind Hilfen in Form von Geld.

Die Menschen können das Geld für die Hilfen selbst ausgeben.

Der Begriff Geldleistung bezeichnet alle in Form von Geld erbrachten Leistungen. Im Unterschied zur Sachleistung stellen die Leistungsträger bei der Geldleistung den Leistungsberechtigten einen Geldbetrag zur Verfügung, mit dem sie die benötigten Hilfen eigenverantwortlich einkaufen können. So kann beispielsweise Eingliederungshilfe im Rahmen eines Persönlichen Budgets oder der Blindenhilfe nach dem SGB XII als Geldleistung gewährt werden.

Rechtsgrundlagen

(ml) 2017