Gibt es die Möglichkeit, die Software über eine "Silent Installation" zu verteilen?

Über eine Eingabe in der cmd-Box kann die Datei setup_elan2020_j64b.exe silent installiert werden:

ohne sichtbare Verlaufsfenster:
C:\Users\[Benutzer]\Downloads>setup_elan2020_j64b.exe /VERYSILENT

mit sichtbaren Verlaufsfenstern:
C:\Users\[Benutzer]\Downloads>setup_elan2020_j64b.exe /SILENT

Mit diesem Befehl installiert IW-Elan 2020 den Programmordner elan2020start_j64b standardmäßig im Benutzerverzeichnis des angemeldeten Anwenders.

Um den standardmäßigen Datenpfad für den Programmordner elan2020start_j64b zu ändern, können Sie folgenden Befehl eingeben:

C:\Users\[Benutzer]\Downloads>setup_elan2020_j64b.exe /VERYSILENT /DIR="[X:\…]\elan2020start_j64b"

Bei der Installation der setup_elan2020_j64b.exe werden die benötigten Java-Komponenten in gekapselter Form im Programmordner elan2020start_j64b mitgeliefert (dabei werden dann auch Einträge in der Windows-Registry gemacht).

Beim ersten Programmstart muss der Anwender dann nur den Datenpfad für das Arbeitsverzeichnis elan2020 bestätigen (standardmäßig im Benutzerverzeichnis des angemeldeten Users) bzw. einen anderen Datenpfad auswählen.

Wenn Sie allerdings bereits eine Java-Version auf dem Rechner haben, können Sie auch die Programm Datei IW_Elan2020.jar verteilen bzw. kopieren (dabei sind keine Einträge in der Windows-Registry nötig).
Beim ersten Programmstart muss der Anwender dann nur den Datenpfad für das Arbeitsverzeichnis elan2020 bestätigen (standardmäßig im Benutzerverzeichnis des angemeldeten Users) bzw. einen anderen Datenpfad auswählen.

Falls mehrere Anwender auf denselben Datenbestand zugreifen sollen, muss ein gemeinsames Arbeitsverzeichnis eingerichtet werden.