Beim elektronischen Versand erscheint am Ende die Meldung „***prüfe XML gegen Elan.XSD … / unknown protocol: / *** XML Prüfung gegen Elan.XSD ergibt Fehler!“ und die Anzeige wurde nicht verschickt.

Ursache:
Das Problem liegt daran, dass der Datenpfad des Arbeitsverzeichnisses Sonderzeichen enthält. Diese können von dem Parser, welcher für die Überprüfung der xml-Datei zuständig ist, nicht gelesen werden. Diese Überprüfung der xml-Datei gegen eine xsd-Schemadatei beim elektronischen Versand ist neu seit IW-Elan 2017.

Lösung:
Das Problem kann umgangen werden, indem diese xml-Überprüfung durch einen Eintrag in die Properties-Datei abgeschaltet wird:

  1. Den Datenpfad zum aktuellen Arbeitsverzeichnis elan2020 können Sie im Programm unter Optionen > Arbeitsverzeichnis wechseln sehen. (Wenn das Arbeitsverzeichnis nicht verlegt wurde, befindet es sich standardmäßig unter C:/[Users oder Benutzer]/[Benutzerverzeichnis]/elan2019.)
  2. Schließen Sie die Software IW-Elan 2020.
  3. Öffnen Sie im Unterordner elan2020/001 die Datei rehadat.elan.user.properties mit einem Editor-Programm. Tragen sie dort als neue Zeile den Befehl elan.upload.xml.check=false ein. Speichern Sie die Änderung.
  4. Starten Sie bitte anschließend die Software IW-Elan 2020 und führen Sie den elektronischen Versand durch. Dann sollte der Versand ohne Probleme durchgehen.