Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

Der Start-Bildschirm bleibt mit "Öffne Eingangs-Auswahl Bildschirm ..." stehen.

Das Problem liegt an dem Wechsel zwischen verschiedenen Arbeitsplätzen (z. B. Homeoffice und Büro), an denen Bildschirme mit verschiedenen Auflösungen genutzt werden.
Denn in einer properties-Datei werden die letzten Angaben zu Fenstergrößen und -positionen gespeichert, damit beim nächsten Aufruf die Fenster in der gleichen Größe und an der gleichen Position öffnen. Da die Werte von Homeoffice und Büro abweichen, öffnet das Auswahlfenster z. B. im Büro an der gespeicherten Position vom Homeoffice und somit außerhalb des sichtbaren Bildschirmbereiches.

Lösung:
Löschen Sie, wenn IW-Elan geschlossen ist (evtl. Beenden über den Task-Manager),  im Verzeichnis C:/Users/[Benutzername]/elan20[xx]/001 die Datei iw.elan.userz[Ziffer].properties.

Beim nächsten Programmstart erscheinen die Fenster an der für den aktuellen Bildschirm passenden Position.

Falls das nicht funktioniert, können Sie auch beide Dateien löschen: die iw.elan.userz[Ziffer].properties und die iw.elan.user.properties. (Dann müssen Sie beim nächsten Programmstart das Arbeitsverzeichnis elan20[xx] wieder auswählen bzw. bestätigen. Dabei werden keine bereits eingegebenen Daten gelöscht!)