Inhalt

Jahresdurchschnittliche Arbeitsplatzzahl

Die Software IW-Elan* berechnet die jahresdurchschnittliche Arbeitsplatzzahl aus der Jahressumme der zu berücksichtigten Arbeitsplätze und der Anzahl der Monate, für die Eintragungen gemacht wurden.

Ist der Wert 20 und mehr, besteht eine Beschäftigungspflicht für das gesamte Anzeigejahr.

Arbeitgeber, die jahresdurchschnittlich unter 20 Arbeitsplätze haben, sind nicht beschäftigungspflichtig und brauchen lediglich eine Mitteilung (Erklärung A) an die Agentur für Arbeit zu schicken.

 

* Die Software IW-Elan wurde bis zum Anzeigejahr 2016 unter dem Namen REHADAT-Elan veröffentlicht.