Inhalt

in Seminaren blättern

  • Seminaranbieter

Angaben zu Veranstaltungen

Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e.V. - AGpR

Paffrather Straße 70


51465 Bergisch Gladbach


Frau Trawinski


Telefon:

02202 2561-299


Telefax:

02202 2561-260


E-Mail:

info@agpr-rheinland.de

Homepage:

http://www.agpr-rheinland.de/



zum Seminarangebot:

http://www.agpr-rheinland.de/?s=behinderung⊂mit=Suchen%21



Themen der Seminare:

  • ICF

Weitere Informationen

Die Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e.V. (AGpR) wurde 1988 gegründet als Zusammenschluss und gemeinsame Interessenvertretung der Anbieter gemeindepsychiatrischer Dienste im Rheinland. Auf der politischen Tagesordnung stand in dieser Zeit der Abbau der Langzeitbereiche in den psychiatrischen Kliniken und die Integration und Wiederbeheimatung psychisch kranker und behinderter Menschen in die Gemeinden.

Dieser Prozess war ohne leistungsfähige Partner und eine enge Kooperation zwischen Kostenträgern und Gemeindepsychiatrie nicht möglich. Die AGpR und ihre Mitglieder haben wesentlichen Anteil am Gelingen dieses grundlegenden Umbauprozesses der psychiatrischen Versorgung im Rheinland. Die Mitgliedsorganisationen der AGpR bieten Beratung und Betreuung; Sie betreiben Kontakt- und Beratungsstellen, Tagesstätten, ambulante und stationäre Wohnbetreuung, Integrationsfachdienste, Werkstätten für behinderte Menschen, Integrationsfirmen, Rehabilitationsmaßnahmen und bieten Fortbildungen an.
  • Beratungsfachkräfte (allgemein) /
  • Therapeutinnen / Therapeuten


Referenznummer:

R/SA138


Informationsstand: 09.09.2019