Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Sozialgesetzbuch Drittes Buch (Arbeitsförderung) - SGB III

Dreizehntes Kapitel: Sonderregelungen
Zweiter Abschnitt: Ergänzungen für übergangsweise mögliche Leistungen und zeitweilige Aufgaben



SGB 3 § 421b Erprobung einer zentralen Servicestelle für anerkennungssuchende Fachkräfte im Ausland



Die Bundesagentur berät im Rahmen eines Modellvorhabens Personen, die sich nicht nur vorübergehend im Ausland aufhalten, zu den Möglichkeiten der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und damit im Zusammenhang stehenden aufenthaltsrechtlichen Fragen und begleitet sie bei der Durchführung der entsprechenden Verfahren. Das Modellvorhaben ist bis zum 31. Dezember 2023 befristet. § 363 Absatz 1 Satz 2 findet keine Anwendung.

Stand:

27.03.2020




Quelle:

Bundesgesetzblatt


Quelle:

Bundesgesetzblatt 2019, Teil I, Nr. 31, S. 1307


Referenznummer:

SGB3421b


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Arbeitsförderung /
  • Aufenthaltserlaubnis /
  • Ausland /
  • Ausländer /
  • Beratungsstelle /
  • Berufsabschluss /
  • Berufsberatung /
  • Bundesagentur für Arbeit /
  • Fachkraft /
  • Gesetz /
  • Modellprojekt /
  • SGB III /
  • Sonderregelung /
  • Übergangsleistung