Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Sozialgesetzbuch Drittes Buch (Arbeitsförderung) - SGB III

Erstes Kapitel: Allgemeine Vorschriften
Erster Abschnitt: Grundsätze



SGB 3 § 5 Vorrang der aktiven Arbeitsförderung



Die Leistungen der aktiven Arbeitsförderung sind entsprechend ihrer jeweiligen Zielbestimmung und den Ergebnissen der Beratungs- und Vermittlungsgespräche einzusetzen, um sonst erforderliche Leistungen zum Ersatz des Arbeitsentgelts bei Arbeitslosigkeit nicht nur vorübergehend zu vermeiden und dem Entstehen von Langzeitarbeitslosigkeit vorzubeugen.


Stand:

27.03.2020




Referenznummer:

SGB3005


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • aktive Arbeitsförderung /
  • Arbeitsförderung /
  • Gesetz /
  • SGB III